Umsetzung von Brandschutzmaßnahmen Bahnhof Bitterfeld

Bauvorhaben:
Umsetzung von Brandschutzmaßnahmen Bahnhof Bitterfeld

Bauherr:
DB Station und Service AG, Regionalbereich Südost
Willy-Brandt-Platz 12
99084 Erfurt
Tel.: 0361 / 6548916
Frau Schmidt

Zeitraum:
September bis Dezember 2010

Beschreibung:
Der Bahnhof wird mit einer automatischen Brandmeldeanlage nach DIN-EN 14675 ausgerüstet, da die aus dem Bestand des Gebäudes resultierende, nicht mehr vorschriften¬gerechte brandschutztechnische Abtrennung von Nutzungsbereichen verändert werden muss. Dabei werden ausschließlich die Teile des Gebäudes mit automatischen Brandmeldern überwacht, in denen entsprechend des BSK im Brandfall eine erhöhte Gefährdung zu erwarten ist.

Installiert wird ein Brandmeldesystem mit Ringbusstruktur – welches die Überwachung der geforderten Bereiche sicherstellt.

Leistungen:
Leistungsphasen 1 – 9 nach HOAI

Mitarbeiter:
Herr Dipl.-Ing.(FH) T. Sambale, Herr Dipl.-Ing. J. Herfurt